VFL Witzhelden 1950 e.V

"Tag der offenen Tür" beim Testspiel der VfL-Reserve

Brösel, 22.07.2019

"Tag der offenen Tür" beim Testspiel der VfL-Reserve

Vorbereitungsspiele in den Sommerferien sind immer so eine Sache. Weil viele Spieler im Urlaub sind, müssen die Trainer stets improvisieren. Beim VfL ist das auch nicht anders. Nicht zuletzt deshalb gab es in den vergangenen beiden Testspielen der Ersten deutliche Niederlagen. Beim SSV Dhünn stand eine 0:5-Schlappe zu Buche, bei der TG Hilgen gab es ein 2:5 (Tore: Domenic Gerlach und Philipp Kühl zum zwischenzeitlich 2:2). Am kommenden Donnerstag, 25. Juli, gibt es einen weiteren Test im Heimspiel gegen Marathon Remscheid (20 Uhr).
Das Vorbereitungsspiel der Zweiten beim SSV Leverkusen-Alkenrath stand unter der Überschrift "Tag der offenen Tür". Am Ende hieß es 9:5 für unsere Reservemannschaft. Markus Koss (3), Nico Freund, Dennis Dietrich (je 2), Jannik Morsch und Dustin Weber hießen die Torschützen. "Unsere Abwehr hat das erste Mal so zusammengespielt", sah VfL-Trainer Dennis Bergmann den Grund für die fünf Gegentreffer. Das nächste Testsspiel bestreitet unsere Zweite am Dienstag, 30. Juli um 20 Uhr zu Hause gegen SV Altenberg 2.