VFL Witzhelden 1950 e.V

Klarer 5:1-Sieg in Testspiel gegen SSV Dhünn

Brösel, 28.07.2019

Klarer 5:1-Sieg in Testspiel gegen SSV Dhünn

Drei Begegnungen in vier Tagen absolviert - der VfL beendete den Testpielmarathon am Sonntag (28. Juli) mit einem deutlichen 5:1-Erfolg gegen den SSV Dhünn. "So langsam geht die Leistungskurve nach oben", resümierte VfL-Trainer Oliver Heesen. Zuvor gab es einen 3:1-Sieg am Donnerstag gegen Marathon Remscheid und ein 3:5 bei TG Hilgen 2 am Samstag.
Daniel Kaschta hatte mit einem Doppelpack gegen Dhünn für eine 2:0-Führung gesorgt. Der Anschlusstreffer der Gäste zeigte nur kurz Wirkung. Der vor allem läuferisch stärkere VfL stellte kurz darauf durch Dominic Gerlach den alten Abstand wieder her. Jens Boddenberg per Elfmeter und Simon Schmitz sorgten mit ihren Treffern für ein deutliches Endergebnis.
"Wir haben vor allem in der zweiten Halbzeit viel von dem umsetzen können, was wir uns vorgenommen hatten", war Oliver Heesen zufrieden. Ein Sonderlob hatte der Coach für Youngster Moritz Walter parat, der aus der eigenen A-Jugend in die Erste aufgerückt ist. "Er ist eine Bereicherung für unseren Kader."
Weitere Fotos von dem Spiel gibt es in der Foto-Galerie - Fotos-Button anklicken, dann Männer wählen.