VFL Witzhelden 1950 e.V

Jugendfußball-Camp setzt auf gute Verpflegung

Brösel, 20.08.2019

Jugendfußball-Camp setzt auf gute Verpflegung

Wer viel trainiert, der muss auch gut verpflegt werden. Das Motto beherzigt auch der VfL Witzhelden bei seinem Jugendfußball-Camp  2019, das am vergangenen Montag gestartet ist und für 52 Jungen und Mädchen noch bis zum kommenden Freitag (23. August) auf dem Witzheldener Sportplatz andauert. Kurz vor 12 Uhr Uhr Mittag beendeten die Coaches die erste Trainingseinheit des Tages, die um 10 Uhr begonnen hatte. Kurze Zeit später standen die Kids mit ihren Tellern auch schon vor der Essensausgabe. Am heutigen Dienstag stand Spaghetti Bolognese auf dem Speiseplan - zubereitet und angeliefert vom Restaurant "Rusticus". Dazu gab es eine Auswahl von frischen Salaten. Die Nachwuchskicker ließen es sich ebenso gut schmecken wie ihre Trainer, die nach der einstündigen Mittagspause dann zur zweiten Trainingseinheit des Tages riefen.

Weitere Fotos vom Jugendfußball-Camp gibt es in der Galerie. Fotos-Button anklicken, dann Junioren wählen.