VFL Witzhelden 1950 e.V

FVN-Chef Peter Frymuth besucht den VfL

Brösel, 11.09.2019

FVN-Chef Peter Frymuth besucht den VfL

Hoher Besuch am Dienstagabend (10. September) auf dem Witzheldener Sportplatz. Peter Frymuth, Präsident des Fußball-Verbandes Niederrhein und DFB-Vize, erschien zum Vereinsdialog beim VfL. Mit dabei FVN-Geschäftsführer Ralf Gawlack und Masterplan-Koordinator Aljoscha Franzen. Mit Udo Reisgies (Kreisgeschäftsführer), Valentino Usein (Vorsitzender des Kreisschiedsrichterausschusses) und Rainer Broichgans (Vorsitzender Kreisjugendausschuss) waren auch Spitzenfunktionäre des Fußballkreises Solingen dabei.

Bei der Besichtigung der Sportanlage am Scharweg zeigte sich Verbands-Chef Peter Frymuth beeindruckt: "Das ist eine der schönsten Anlagen im Bergischen Land", lobte er.

Im Rahmen des Vereinsdialogs besuchen Spitzenfunktionäre des Verbandes und der Kreise seit einigen Jahren die Vereine. Zum zweiten Mal fand ein Vereinsdialog im Fußballkreis Solingen statt. "Nur wenn man sich einen Eindruck direkt vor Ort verschafft, kann man den Vereinen am besten helfen", sagte Frymuth. So kamen auch viele Themen rund um den Fußball beim anschließenden gemeinsamen Gespräch auf den Tisch. FVN und Kreis nahmen Anregungen aus den Reihen des VfL entgegen und stellten ihrerseits neue Angebote vor. Wie das Pilotprojekt "Kindgerechter Fußball" oder Vereinsservice und Qualifizierung.

"Das war eine gelungene Veranstaltung", resümierte Wilfried Busch nach dem Vereinsdialog. Der VfL-Vorsitzende durfte sich dann noch über ein Geschenk des Verbandes freuen - zehn nagelneue Fußbälle.

Weitere Fotos vom Vereinsdialog gibt es in der Galerie. Fotos-Button anklicken und Sonstiges wählen.