VFL Witzhelden 1950 e.V

VfL-Budenzauber in der Sporthalle am Scharweg

Brösel, 02.01.2020

VfL-Budenzauber in der Sporthalle am Scharweg

In der Winterpause der Meisterschaftssaison ist beim VfL Witzhelden traditionell zu Beginn des neuen Jahres Budenzauber angesagt. Am kommenden Samstag (4. Januar) gehen zwölf Mannschaften beim internen Hallenfußball-Turnier auf Punkte- und Torejagd - ab 12 Uhr in der Sporthalle am Scharweg. Am Start sind neben Teams des VfL auch die Handballer des TV Witzhelden und die Angler des Angelsportvereins Witzhelden. Die Mannschaften von Real Witte (eine Reminiszenz an das frühere Vereinslokal des VfL), Die Jungen Wilden, Team Dreiblattt und Die Hohen Ryra komplettieren das Zwölferfeld.

Das Hallenfußball-Turnier des VfL ist traditionell nicht nur Budenzauber allein. Dazu gehört auch immer die große Tombola mit attraktiven Preisen. So suchen am Samstag bei der Live-Auslosung am Abend unter anderem ein Samsung Galaxy Tablet, Einkaufsgutscheine von Edeka (300 Euro) und Jochen Schweizer (150 Euro) sowie viele weitere Gewinne ihre neuen Besitzer.

Das Hallenfußball-Turnier des VfL hat traditionell auch den Charakter eines Neujahrsempfangs. Bei kalten oder heißen Getränken bietet das Foyer der Sporthalle das richtige Ambiente für einen kleinen Plausch im neuen Jahr. Natürlich wird auch wieder der Grill für Steaks und Würstchen angeschmissen - Grillmeister Micha Brüning freut sich auf viele Besucher. Kurzum: Es ist angerichtet für die erste Sportler-Party des neuen Jahres.