VFL Witzhelden 1950 e.V

70 Jahre - VfL Witzhelden feiert Geburtstag

Brösel, 22.01.2020

70 Jahre - VfL Witzhelden feiert Geburtstag

Der VfL Witzhelden hat aktuell 323 Mitglieder. Die allermeisten davon sind aktiv und spielen in den Nachwuchs- und Seniorenmannschaften des Vereins. Dass für den VfL einmal drei Senioren- und acht Jugendteams auf Torejagd gehen werden, das hat bei der Gründung sicher keiner gedacht. Am 8. Februar 1950, einem Mittwoch, wurde der VfL aus der Taufe gehoben - in etwas mehr als zwei Wochen wird der Verein siebzig Jahre alt.

Am Samstag, den 8. Februar 2020 lädt der VfL ab 11 Uhr zu einem Geburtstags-Frühschoppen ein. Natürlich an historischer Stätte - im Gasthaus zum Baron. In den Räumlichkeiten, in denen rund ein dutzend  Witzheldener Männer den VfL gründeten. Vor siebzig Jahren nannte sich die Lokalität allerdings noch Gaststätte Wahlscheid.

Begleitet wird der Geburtstags-Frühschoppen an diesem Tag von einer kleinen Ausstellung - Fotos und Dokumente aus siebzig Jahren Vereinsleben VfL Witzhelden. Viele Mannschaftsfotos werden zu sehen sein, aber auch Bilder von Vereinstouren und Vereinsfesten wie Karnevals- oder Weihnachtsfeiern.

Das Foto heute zeigt die Mannschaft des VfL, die die erste Spielzeit in der Saison 1950/51 bestritten hat. Auf dem Foto zu sehen sind (hinten von links) Werner Münster, Karlheinz Richter, Erich Wächter, Bodo Kraaz, Adelbert Wirtz, Heinz Assmann, Udo Hinzke, Hans Pufahl sowie (vorne von links) Werner Hoppe, Artur Höpfner und Günter Danzer.

Wie es zur Gründung des VfL Witzhelden kam, darüber wird an diese Stelle noch berichtet werden.