VFL Witzhelden 1950

VfL gewinnt das letzte Testspiel vor dem Saisonstart

Brösel, 30.08.2020

VfL gewinnt das letzte Testspiel vor dem Saisonstart

Mit einem 4:1-Sieg gegen den SSV Dhünn 2 schloss der VfL Witzhelden am Sonntag (30. August) die Testspielserie ab. Am kommenden Sonntag (6. September) geht es im Derby beim SC Leichlingen um die ersten Meisterschaftspunkte in der Kreisliga A.

Gegen die gleichklassige Dhünner Reserve spielte der VfL in den ersten 60 Minuten richtig stark. Flüssige Kombinationen nach vorne über die Flügel brachten von Beginn an gute Tomöglichkeiten. Und ganz vorne fand sich mit Jannik Grimberg (Foto) ein Top-Abnehmer. Der Neuzugang aus Hilgen erzielte einen lupenreinen Hattrick zur 3:0-Pausenführung.

Nach einer Stunde riss bei den Hausherren der Faden und die Gäste kamen zum verdienten Anschlusstreffer. Ab der 80. Minute fand der VfL wieder zu seinem Spiel. Philipp Kühl setzte mit seinem Treffer den Schlusspunkt zum hochverdienten 4:1-Erfolg.