VFL Witzhelden 1950

VfL-Zweite dreht das Spiel zum Sieg

Brösel, 13.09.2020

VfL-Zweite dreht das Spiel zum Sieg

Die zweite Mannschaft des VfL Witzhelden hatte am Sonntag (13. September) nach dem Schlusspfiff allen Grund zum Jubel. Nach neunzig spannenden Minuten hatte die Zweite mit einem 3:2 gegen HSV Langenfeld 3 ihren ersten Saisonsieg in der Kreisliga C eingefahren. Spielertrainer Cedric Piotraschke hatte den VfL per Freistoß in Führung gebracht. Die Gäste konnten indes noch vor der Pause ausgleichen.

Die Langenfelder kamen nach Wiederanpfifff schneller in die Spur und gingen verdient in Führung. Danach wurde der VfL wieder stärker. Nico Freund besorgte in der sehr kampfbetonten Partie den verdienten Ausgleich. Jannik Morsch setzte schließlich den Schlusspunkt, als er nach einem Standard am schnellsten reagierte und zum umjubelten 3:2 traf.