VFL Witzhelden 1950 e.V

Wilfried Busch ist neuer Vorsitzender des VfL Witzhelden

Brösel, 09.05.2019

Im Rahmen der diesjährigen Jahreshauptversammlung des VfL Witzhelden standen neben den Berichten des Vorsitzenden, des Kassierers und der Jugendabteilung auch Neuwahlen des Vorstandes auf der Tagesordnung. Zum neuen Vorsitzenden wurde Wilfried Busch gewählt. Er tritt die Nachfolge des langjährigen Vorsitzenden Rainer Strieker an, der nicht mehr kandidierte. Zweiter Vorsitzender ist Sven Brüggemann. Im Amt des 1. Geschäftsführers wurde Gregor Blank bestätigt. Als 2. Geschäftsführer fungiert nun Daniel Struck als Nachfolger von Günter Mittelmeyer.

Als Beisitzer im neuen VfL-Vostand wurden Marcus Banken, Martin Baron, Michael Essenberg, Oliver Heesen, Marcel Hülser, Matthias Jouy, Tim Rosenberger, Philipp Strauß und Roberto Strigari gewählt. Neuer Pressewart ist Karl-Josef Überall. Der Beirat des VfL Witzhelden setzt sich aus Michael Brüning, Werner Essenberg, Heinz Heesen, Günter Mittelmeyer und Klaus Piotraschke zusammen. Als Kassenprüfer wurden Simon Schmitz und Ulrich Schmitz gewählt.

Zum Sportlichen: Die 1. Mannschaft des VfL ist auf einem guten Weg, den Klassenerhalt zu sichern. Und somit am 11. August 2019 wieder in der Kreisliga A den Spielbetrieb aufzunehmen. Eine Woche zuvor - am Samstag, 3. August 2019 - findet auf dem Sportplatz Witzhelden die Saisoneröffnung statt. Mit diversen Fußballspielen und Livemusik am Abend.